Zwischengelenk

Aus LadaWiki
Version vom 12. Februar 2015, 19:58 Uhr von Endurofant (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zwischengelenk bildet zusammen mit der Hardyscheibe die Zwischenwelle, welche Schalt- und Verteilergetriebe miteinander verbindet. Zwischengelenk01.jpg

  • Die Stehbolzen werden mit der kürzeren Gewindehälfte eingeschraubt und mit Schraubenkleber gesichert.
  • Neuteile auf ausreichende Fettfüllung prüfen. Dazu das Gelenk maximal abknicken und die Plastekappe seitlich eindrücken und abnehmen. Nicht überfüllen, da sonst überschüssiges Fett die Manschette beschädigen kann.