Lenkrad

Aus LadaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wartungsarbeiten können dazu führen, dass das Lenkrad schräg steht, obwohl geradeaus gefahren wird. Um diesen Mangel abzustellen, sind vorerst folgende Prüfungshandlungen nötig.

Zuerst muss festgestellt werden ob das Lenkrad in der Mitte zwischen den beiden Lenkanschlägen gerade aufgesetzt ist. Dazu am besten die Vorderachse aufbocken und ganz nach einer Seite einlenken. Jetzt komplett bis zum Anschlag der anderen Seite einlenken und die Umdrehungen mitzählen. Diesen Wert halbieren und soviel zurückdrehen. In dieser Stellung muss jetzt das Lenkrad gerade stehen. Falls nicht, muss es von der Lenkstockwelle abgezogen und gerade aufgesetzt werden, um sicherzustellen, dass es nach beiden Seiten den gleichen Weg zurückzulegen hat.

Nun ist zu prüfen, ob der Niva noch geradeaus fährt, wenn das Lenkrad gerade gehalten wird. Ist dies nicht der Fall, muss die Spur im Rahmen einer Fahrwerkseinstellung korrigiert werden.